Versandart: *
Auftragsdatum: 16.07.19
Auftraggeber: *
Abholanschrift (wenn nicht Versender)


J. Dahmen & Co. KG
Dellenfeld 35
42653 Solingen

Postfach 18 02 45
42627 Solingen

Telefon: +49 (0) 212 - 2 32 23-0
Telefax: +49 (0) 212 - 2 32 23-85

E-Mail: info@jdc-logistik.de
Empfänger: *

Bestimmungs(flug)hafen:

Rechnungsempfänger: Zur Verf. / Notify
Frankaturvorschrift:* (ohne Vermerk gilt der Auftraggeber als Frachtzahler)
 Abholung / Anlieferung
Abholung durch JDC am:
von - bis:Uhr
Die Sendung wird Ihnen angeliefert am:
Transportversicherung: *Warenwertangabe und damit verbindliche Auftragserteilung zur Eindeckung einer Warentransportversicherung nach
(bei EXW / ab Werk Versand verbindliche Auftragserteilung im Namen des Frachtzahlers!):
Warenwert in EUR Güterklasse: I oder II
 
Unversichert
Bei gefährlichen Gütern gemäß den einschlägigen Bestimmungen bitte unbedingt angeben:
UN-Nummer:
Stoffname:
Verpackungs-Gruppe (I, II, III):

nach GGVS bzw. ADR bzw. DGR
Gefahrgutklasse:
Besondere Vermerke: z.B. Terminvorgabe etc.:
Versendernachnahme:
in EUR inkl. MwSt., durch den Spediteur bei der Auslieferung einzuziehen:
EUR
Sendungsdaten:
Markierung: (Zeichen und Nr).* Anzahl: * Verpackung: * Inhalt: * KG brutto: * Maße in cm (L x B x H): *
Unterschrift bei Übernahme des Fahrers






Datum / Unterschrift Name in Druckbuchstaben
Übernahmebestätigung des Empfängers
Ware in einwandfreiem Zustand erhalten
(allgemeine Vorbehalte w
erden nicht anerkannt!)



Datum / Unterschrift Name in Druckbuchstaben
Anlagen:
Handelsrechnung / Proforma – Rechnung / Packlisten
EUR.1 / A.TR. / Ursprungszeugnis
Ausfuhrbegleitdokument / MRN-Nr.

Achtung, bitte vor dem Senden ausdrucken!

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 – ADSp 2017. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken. Die ADSp 2017 können Sie unter www.jdc-logistik.de herunterladen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Solingen. Sitz Solingen, Registergericht Wuppertal, HRA 19692. Unsere AGB's für die Serviceoptionen PSD + PSDSKY finden Sie hier.